Weiter geht´s!

Hurra, fast Wochenende!
 
Seit Dienstag bin ich wieder ganz gut im Rennen was das Weight-Watchers Projekt angeht. Ich schreibe brav alle Punkte auf (bzw. was ich esse, daraus ergeben sich dann ja die Punkte), überlege immer 2 Mal, ob mir die Praline 2 dösige Punkte wert ist und freue mich, dass die Hosen zunehmend lockerer sitzen.
 
Gestern Nachmittag bin ich dann spontan noch eine Runde gelaufen; 5,8 km in 45 Minuten. Kalt war´s, aber schön. Blöderweise verengen sich meine Bronchien immer bei diesen Temperaturen und ich pfeife dann nach wenigen Kilometern "aus dem letzten Loch". Ich habe dann das Tempo etwas gedrosselt und versucht, nicht weiter drauf zu achten. Es ging dann ganz gut; aber frei atmen ist definitv anders. Aber letztlich hat es mir schöne 8 Extra-Punkte verbucht, die ich dann gestern Abend in zwei frisch aufgebackene Ciabatta-Brötchen investiert habe.
 
Ich habe mir vorgenommen, mich diese Woche mal nicht "zwischenzuwiegen". Ich glaube, es demotiviert mich nur, wenn ich z.b. am Donnerstag 400 Gramm weniger wiege als letztlich am offiziellen Wiegetag, dem Dienstag. Zumal mich das Wochenende ja regelmäßig in Versuchungen führt und ich mich nicht kasteien will, wenn der Rest der Familie was isst. Somit werde ich mich am Dienstag (hoffentlich angenehm!) überraschen lassen und schauen. Es gilt, 73,8 kg zu "unterbieten".
 
Have a nice day!

22.11.13 08:51

Letzte Einträge: Weight Watchers läuft wieder rund, Weight Watchers - weiter geht´s!, Jillian Michaels..., Abgenommen! :-), Sport, Sport, Sport..., Still alive! :-)

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen